Such Symbol

Essen auf Rädern

Gutes Essen ist Lebensqualität

Gutes Essen ist Lebensqualität! Diese Aussage könnte als Leitsatz für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der hauseigenen Küche im Seniorenzentrum Clarissenhof gelten. Täglich werden dort bis zu 50 Portionen Mittagessen für das "Essen auf Rädern" gekocht.

„Man soll dem Körper etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen“, sagte einst der ehemalige britische Premierminister Winston Churchill. Ganz in diesem Sinn sind drei Köche und eine Hauswirtschafterin täglich damit beschäftigt, frische und gesunde Menüs zuzubereiten. Die Menüs sind speziell auf die Bedürfnisse älterer Menschen ausgerichtet und enthalten so wenige Fertigprodukte wie möglich.

Die Kunden des "Essens auf Rädern" können täglich aus zwei Menüs auswählen. Dabei wechseln sich Fleisch- oder Fischgerichte mit Gemüse- oder Mehlspeisen ab, sodass wir einen abwechslungsreichen Menüplan anbieten können.

Die täglich frisch gekochten Portionen werden in spezielles Porzellangeschirr geschöpft und in Thermoboxen zum Kunden gebracht. So wird gewährleistet, dass ein heißes Mittagessen durch unsere Fahrerinnen und Fahrer nach Hause auf den Tisch gebracht wird. Die leeren Thermobehälter mit dem von den Kunden vorgereinigten Geschirr werden am Folgetag abgeholt, wenn das neue Essen ins Haus gebracht wird.

Die Essensbestellung erfolgt eine Woche im Voraus, bequem durch einen Menüplan mit Bestellschein. In Ausnahmefällen können Sie auch bis 9:45 Uhr noch ein "Essen auf Rädern" unter der Rufnummer 0731 936 78-0 bestellen.

Wenn Sie das Angebot testen möchten, nehmen Sie bitte mit uns unter der Rufnummer 0731 936 78-0 Kontakt auf.

„Man soll dem Körper etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen“