Herzlich willkommen bei der Katholischen Sozialstation – Ihr ambulanter Pflegedienst in Ulm

WICHTIG: Einschränkungen von Besucherkontakten

Zum Schutz unserer Bewohnerinnen und Bewohner sowie unserer Mitarbeitenden vor einer möglichen Ansteckung mit dem Corona-Virus schränken wir den Zugang zum Seniorenzentrum ein.

Zugang zu unserer Einrichtung gewähren wir aktuell nur dem Personal. Sollten aus persönlichen Gründen ein unaufschiebbarer Besuch direkter Angehöriger notwendig werden, kann das nur nach vorheriger telefonischer Absprache und Anmeldung in der Einrichtung erfolgen.

Besuche in dringenden Fällen sind nur für Personen ohne Fieber und ohne akute Atemwegserkrankungen unter der Einhaltung der Hygienevorschriften möglich. Wer sich in den letzten 14 Tage in einem Risikogebiet aufgehalten oder Kontakt mit Corona-Infizierten hatte, darf das Haus nicht betreten. 

Wir sind uns bewusst, dass diese Maßnahmen sehr weitreichend sind, hoffen aber dadurch, unseren Teil dazu beizutragen, die Ausbreitung des Virus einzuschränken. Wir folgen damit auch den klaren Empfehlungen des Bundesgesundheitsministeriums und der örtlichen Gesundheitsämter.

Bitte unterstützen Sie uns in diesen Bemühungen! 

Die Einschränkungen der Besucherkontakte gelten bis auf Weiteres. Wir informieren Sie, wenn eine Änderung eintritt.

Hygienevorschriften

Hygienevorschriften

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf unserer Internetseite - schön, dass Sie da sind!

Sehr gerne stellen wir Ihnen unsere vielfältigen Leistungen im Bereich der ambulanten Pflege und häuslichen Dienstleistungen vor. Unsere Internetseite gibt Ihnen einen ersten Eindruck und vermittelt Ihnen einige grundsätzliche Informationen.

Die Katholische Sozialstation Ulm hält ein umfangreiches Angebot an Dienstleistungen für hilfe- und pflegebedürftige Menschen bereit, wir sind „Nah am Menschen“! Selbstverständlich stehen wir Ihnen für weitere Informationen gerne telefonisch, per E-Mail oder persönlich zu Verfügung. Unsere Kontaktdaten finden Sie hier.

Die Geschäftsstelle der Katholischen Sozialstation Ulm befindet sich im Seniorenzentrum Clarissenhof Ulm (Söflingen). Hier beginnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre täglichen Touren, bei denen sie in allen Stadtteilen von Ulm hilfe- und pflegebedürftige Menschen betreuen und versorgen.

Die Trägerin der Katholischen Sozialstation Ulm ist die Paul Wilhelm von Keppler-Stiftung mit Sitz in Sindelfingen. Mit 28 Einrichtungen und Diensten ist sie die größte katholische Altenhilfeträgerin in Baden-Württemberg.



Besuchen Sie uns auch auf Facebook und folgen Sie uns ganz einfach!

Drucken Schaltfläche